Team ALEX

 

LAUF MIT UNS!

1. Team Alex Halbmarathon

Halbmarathon Distanz 21,1 km

Laufen im Team ohne Start und ohne Ziel, ohne Zeitmessung

 

Wolltest Du schon immer mal die Halbmarathon-Distanz schaffen, hast Dich aber bisher nicht so richtig getraut? Dann lauf mit uns! Am 04.10.2020 starten wir zusammen am Zülpicher See. Alles was du brauchst sind gute Laufschuhe, Erfahrung mit etwas weiteren Strecken und Du solltest eine Pace von 7-7:30 konstant laufen können.

 

Hast Du Lust? Dann melde Dich an unter teamalex.euskirchen@gmail.com  (Laufen nur mit Anmeldung, begrenzte Startplätze)

 

Es wird keine Startgebühr fällig. Allerdings würden wir uns vor dem Start über eine Spende für einen gemeinnützigen Zweck freuen.

 

Finisher-Bier gibt es beim Lago Beach. Bitte Plätze reservieren. Telefon: 02252 – 53 266

 

AlexRunCoach
 

Leo Forsbeck Versicherungsmaklerin Kim Hahn
 

Karte Treffpunkt Zülpicher See 1. Team Alex Halbmarathon
 

Fragen bitte an Alex oder Kim

Mail: teamalex.euskirchen@gmail.com

 

Facebook/Insta
www.alexruncoach.de
www.forsbeck.de

 
 
 

Veranstalter
Leo Forsbeck Versicherungsmaklerin Kim Hahn * Werther Str. 34 * 53902 Bad Münstereifel *
Telefon: 02253/8420 * Fax: 02253/8061 *
Mail: kim.hahn@forsbeck.de

Aircheck Radio Euskirchen zur Veranstaltung 4.10.2020

 


Wir sind Team Alex!
Doch wie ist das Team überhaupt entstanden? Team Alex besteht aus mehreren Läuferinnen und Läufern. Alle waren mal in einem meiner Laufkurse oder sind durch ein Event Teil meines Teams geworden.

 

 

Aber wie fing alles an?

Alles fing damit an, dass sich im April 2019 ein paar Mädels zu meinem Laufkurs in Euskirchen angemeldet haben. Wie ihr Euch sicher denken könnt, hatte jeder unterschiedliche Ziele, hier ein paar Beispiele: Gina wollte unbedingt einen besonderen Lauf-Einstellungstest meistern, Sonny wollte endlich das Laufen am Stück richtig lernen und Kim aus gesundheitlichen Gründen von 0 auf Sport. Kim war die Schlechteste, hatte das meiste Übergewicht und war daher am wenigsten motiviert. Die Mädels waren alle total verschieden. Aber sie verstanden sich untereinander gut.

 

In 12 Wochen haben sie zusammen geackert, geschwitzt, geflucht und Erfolge aber auch Niederlagen zusammen gefeiert. Dabei war ich als ihr Laufcoach immer an ihrer Seite, habe sie motiviert und mit Rat und Tat an ihrer Seite gestanden. Ich habe ihnen das richtige Laufen beigebracht und mit vollem Herz alles daran gesetzt, dass sie nach 10 Wochen das erste Mal 5km am Stück gelaufen sind.

 

So entstand dann irgendwann das „Team Alex“ und das passende Laufshirt dazu. Das wurde vor allem für den 29.05.2019 gedruckt. An diesem Tag stand unser erster Wettkampf mit Team Alex, der OBI Nachtlauf an. Der Lauf ging abends durch ganz Köln. Es war der krönende Abschluss meines zweiten Anfänger-Laufkurses. Wir waren insgesamt 8 Mädels. Am Ende liefen Gina, Sonny und Kim mit mir zusammen Hand in Hand ins Ziel. Zusammen, nur darum ging es. Sonny, meine schnellste Läuferin schaltete einen Gang runter, Kim die langsamste Läuferin legte noch ein paar Kohlen auf. Ich pushte die Mädels und achtete auf sie. Es ging nicht darum, eine super Zeit zu laufen. Es ging darum, dass wir sagen konnten, wir haben es zusammen geschafft. Hand in Hand. Und das macht mich heute einfach unfassbar stolz.

 

Nach dem Laufkurs sind die Mädels bis heute noch zusammen. Sie sind ein kleiner Lauftreff geworden und ich bin mitten drin. Mittlerweile sind es jedoch viel mehr Läuferinnen und Läufer. Sonny ist immer noch die schnellste und pushed alle für gute Zeiten. Unsere Gina bringt die tollsten Laufstrecken an den Start und Kim bringt die weiteste Distanz mit. Wir laufen zusammen Wettkämpfe, aber auch einfach nur gemütliche Runden und gönnen uns danach ein Bier. Nichts macht uns stolzer, als unser Team Alex Logo auf dem Rücken. Es steht für unseren Zusammenhalt. Und ist unsere kleine, aber doch mehr als besondere Geschichte.

 

Hast Du Lust, ein Teil davon zu werden? Dann komm in einen meiner Kurse und zeig, dass Du das Zeug dazu hast!

Laufen mit Spaß!

Komm und trainier mit mir!